suche navigation

Gemeindenews

Veranstaltungen

26. Mai: Ruggäller Darffäscht - 300 Jahre Liechtenstein

Am Sonntag, 26. Mai 2019 feiern die Liechtensteiner Gemeinden die Eröffnung des Liechtenstein Weges anlässlich der 300 Jahrfeier des Landes. Mit einer App kann die Geschichte Liechtensteins erwandert werden. In Ruggell findet zugleich ein grosses Dorffest am Festplatz beim Vereinshaus statt, an dem gemeinsam der runde Geburtstag Liechtensteins mit allen Nachbarn gefeiert wird.

Das ausführliche Programm finden Sie im beiliegenden pdf-Dokument.


Mitteilungen

Strassensperre Ruggell - Schellenberg ab 20. Mai

Ab Montag, 20. Mai 2019 ist die Landstrasse Schellenberg-Ruggell ab Dorfeingang Schellenberg für den gesamten Verkehr bis ca. November 2019 gesperrt. Die Fahrt von Ruggell bis zur Deponie und Altstoffsammelstelle Limsenegg ist davon nicht betroffen.

Das Land Liechtenstein startet die Arbeiten für die Belagssanierung der Landstrasse Loch-Widum bis zur Kreuzung Eschner Rütte am Montag, 20. Mai 2019. Im gleichen Zug sollen die Werkleitungen ergänzt und saniert werden.

Die sehr aufwändige Sanierung und Ergänzung der Werkleitungen wird bis ca. November 2019 dauern, weshalb eine Totalsperre der Landstrasse Ruggell-Schellenberg notwendig ist.

Ersatzfahrplan der LieMobil
Die LieMobil Linien 32, 33, 35 und N4 verkehren im genannten Zeitraum nach einem Baustellenfahrplan.

Die Linie 32 verkehrt nur zwischen Eschen Post und Ruggell Kirche. Die Haltestellen zwischen «Ruggell, Limsenegg» und «Hinterschellenberg» entfallen. Reisende nach Schellenberg benutzen bitte die Linie 35 ab Bendern oder die Linie 33 ab Mauren.

Die Nachtbuslinie N4 wird zwischen Ruggell und Schellenberg via Badäl umgeleitet. Die Abfahrtszeit im Hinterschellenberg wird von 1:19 auf 1:14 vorverschoben, damit die Anschlüsse in Schaan gewährleistet bleiben. Die Abfahrtszeit um 2:19 Uhr nach Mauren Post verschiebt sich auf 2:29 Uhr.

Der detaillierte Baustellenfahrplan kann unter www.liemobil.li abgerufen werden.

Wir bitten Sie um Kenntnisnahme.


Veranstaltungen

12. Juni: Pfarreiwallfahrt nach St. Pelagiberg

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner
Wir besuchen den Wallfahrtsort St. Pelagiberg (TG) und die wunderschöne Rosenstadt Bischofszell:

Mittwoch, 12. Juni 2019

8.30 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
Ab Pfarrkirche Ruggell

Kosten:
65 CHF pro Person
Anmeldung: Fr, 31. Mai - Empfang Rathaus Tel. 377 49 20.

Wir freuen uns über eine interessante Pfarreiwallfahrt mit Euch.
Eure Pfarrei Ruggell

Mitteilungen

Mein Liechtenstein 2039: Was ist deine Vision?

Das Jubiläumsjahr 2019 soll als Chance genutzt werden, um nach vorne zu blicken. "Mein Liechtenstein 2039" bietet der Bevölkerung die Gelegenheit, sich aktiv in die Zukunftsgestaltung des Landes einzubringen. Ab dem 9. April 2019 kann jede und jeder Themen, Ideen und Fragestellungen einreichen, die ihn interessieren und beschäftigen.

Das Zukunftsprojekt "Mein Liechtenstein 2039" tritt im April 2019 in eine entscheidende Projektphase. Mit dem Zweck-Workshop im vergangenen Januar konnten bereits die "Leitplanken" als Grundlagen für das Projekt festgelegt werden. Regierungsrätin Dominique Hasler, die das Patronat für das Projekt übernommen hat, freut sich nun auf den nächsten Schritt: "Jetzt wird es spannend. Wir wollen von der Bevölkerung wissen, welche Themen bewegen und welche spannenden Ideen für die Zukunft Liechtensteins vorhanden sind. Ich lade alle ein, aktiv beim Projekt Mein Liechtenstein 2039 mitzuwirken".

Zukunft mitgestalten
Auf www.300.li/meinliechtenstein2039 könnenThemen und Fragestellungen eingereicht werden, die am Workshop vom 23. und 24. November 2019 mit der Bevölkerung diskutiert werden. Gleichzeitig sollen bereits erste Lösungsansätze entwickelt werden. "Wir haben uns ganz bewusst für das Zieljahr 2039 entschieden. Obwohl es für jeden etwas anderes bedeutet – die einen denken an die eigene Zukunftspläne, an den Ruhestand, oder vielleicht daran was die Enkelkinder dann machen – ist es doch ein Zeitraum, in dem sich viel bewegen lässt", so Regierungsrätin Hasler.

Starke Patinnen und Paten für Themen
In einem anschliessenden "Online-Voting" wird die definitive Themenauswahl für die Workshops im November durch die Bevölkerung mitentschieden. "Wir rechnen heute mit fünf bis zehn Themen, die im November behandelt werden", so Priya Ender, zuständige Projektleiterin bei Liechtenstein Marketing. Für diese Themen werden im Anschluss eine Patin oder ein Pate gesucht. Die Paten müssen im Umfeld des jeweiligen Themas gut vernetzt sein und sich nicht nur am Workshop Ende November 2019 einbringen, sondern sich auch der anschliessenden Umsetzung annehmen.

Die nächsten Schritte

9. – 30. April
Themeneingabe auf www.300.li/meinliechtenstein2039 und im Liechtenstein Center in Vaduz

13. Mai – 24. Mai Online-Voting auf www.300.li: Welche Themen sollen im November-Workshop behandelt werden.

Ende Mai – Ende Juni Paten suchen und definieren

Bis Anfang Oktober 2019 Anmeldemöglichkeit für den Workshop im November 2019 2039@liechtenstein.li

23. und 24. November 2019 Themenworkshops mein Liechtenstein 2019

Infobox Wer Interesse an der Teilnahme an den Workshops im November hat, kann sich mit einer E-Mail an 2039@liechtenstein.li bereits auf die Community-Liste setzen lassen. Weitere Informationen zum Zukunftsprojekt "Mein Liechtenstein 2039" sind unter www.300.li/meinliechtenstein2039 verfügbar.